Fortbildungen für Lehrkräfte

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fortbildungen für Lehrkräfte: praxisnah und kompetenzstärkend

Bei der DenkArbeit.Ruhr stehen Praxisnähe und Anwendbarkeit im Fokus. Unsere Seminare sind so konzipiert, dass sie nicht nur theoretisches Wissen, sondern auch unmittelbaren Nutzen für Ihre Arbeit als Lehrkraft im Schulalltag bieten. Denn die Herausforderungen, denen Lehrerinnen und Lehrer tagtäglich gegenüberstehen, sind vielfältig. Deshalb konzentrieren sich unsere Seminarangebote für Lehrkräfte weniger auf Didaktik, sondern mehr auf entscheidende Themen wie Kommunikation, Deeskalation, Digitalisierung und Präventionsarbeit.

Wir sind davon überzeugt, dass ein ganzheitlicher und ressourcenorientierter Ansatz, der über den reinen Fachunterricht hinausgeht, Lehrkräften die Werkzeuge an die Hand gibt, um den Herausforderungen des modernen Schulalltags erfolgreich zu begegnen. Unsere Seminare sind darauf ausgerichtet, Ihnen praktische Fähigkeiten zu vermitteln, die unmittelbar in Ihrer täglichen Arbeit als Lehrkraft anwendbar sind.

Aktuelle Fortbildungsthemen im Fokus

Präventionsschulungen
Durch Präventionsschulung werden Sie aufmerksamer für Alltagssituationen, Erfahrungen und besondere Bedürfnisse unterschiedlicher schutzbefohlener Personengruppen. Jetzt informieren!
mehr erfahren
Gewaltfreie Kommunikation
Lernen Sie die 4 Schritte der Gewaltfreien Kommunikation anzuwenden und stärken Sie Ihre Haltung. Jetzt Einführungs- und Vertiefungsangebote entdecken!
mehr erfahren

Die nächsten Fortbildungstermine

Einfach verständliches Basiswissen für erfolgreichen Datenschutz am Arbeitsplatz.
12.06.2024
Die 4 Schritte und die Haltung der Gewaltfreien Kommunikation stärken – prozess- und themenorientiert.
26.09.2024
Die rehapädagogische Zusatzqualifikation bietet Ihnen eine umfassende und fachlich tiefgehende Kompetenzerweiterung rund um das Thema Rehabilitation im Rahmen von Arbeit, Ausbildung und Qualifikation sowie ressourcenorientierter Arbeit mit Menschen mit unterschiedlichen Förderbedarfen.
Kindern und Jugendlichen gegenüber eine wohlwollende und Orientierung bietende Haltung zeigen.
Mit einer starken inneren und äußeren Haltung Stress bewältigen und die Lebenszufriedenheit steigern.
Konstruktive und lösungsorientierte Gesprächsführung mit Sprache, Körpersprache und Reflexion.
6.11.2024
Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg kennen- und anwenden lernen.
Durch visuelle Informationen verbessern Sie den Zugang zu Ihrer Zielgruppe und kommunizieren Ihre Inhalte effektiver.

Warum eine Fortbildung bei der DenkArbeit.Ruhr?

Bei DenkArbeit.Ruhr bieten wir nicht nur Fortbildungen, sondern einen Weg zu Handlungskompetenz und -sicherheit im Berufsalltag an. 

1. Abwechslungsreiche und praxisnahe Seminare für den Berufsalltag einer Lehrkraft

Unsere Seminare kombinieren Methodenvielfalt, fachlichen Input, Fragestellungen sowie Erfahrungen aus dem Schulalltag unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Gemeinsam arbeiten wir daran, praktische Lösungsansätze und Methoden zu erarbeiten, die Sie für den Umgang mit unterschiedlichen Situationen im schulischen Umfeld qualifizieren.

2. Expertenwissen von hochqualifizierten Referentinnen und Referenten

Unsere Referentinnen und Referenten sind nicht nur fachlich über formale, fachspezifische Abschlüsse wie Diplome oder Masterabschlüsse qualifiziert, sondern bringen einen großen Schatz an praktischer Berufserfahrung mit. Oft haben sie selbst ähnliche oder vergleichbare Situationen erlebt, vor denen Sie als Lehrkraft vielleicht auch gerade stehen. Das Feedback unserer Seminarteilnehmerinnen und -teilnehmer bestätigt den gelungenen Mix aus Fachlichkeit und Erfahrung unserer Expertinnen und Experten.

3. Raum für fachlichen Austausch und Networking

In unseren Seminaren setzen wir zum einen auf den Austausch mit unseren Referentinnen und Referenten, zum anderen auch auf den Austausch der Teilnehmerinnen und Teilnehmer untereinander. Dazu gibt es während des Seminars ausreichend Gelegenheit. Es besteht zudem über unsere Online-Akademie die Möglichkeit, im Nachgang des Seminars noch Fragen zu stellen: An die anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer oder die Referentinnen und Referenten.

4. Praxisrelevanz und echte Anwendbarkeit im Fokus

Wir setzen in unseren Seminaren darauf, dass es praktisch wird. Dazu vermitteln wir in einem ersten Schritt die notwendige Theorie, um Lösungsansätze und Methoden für die verschiedenen Herausforderungen im Schulalltag zu entwickeln. Anhand von Ihren Beispielen, Erfahrungen und Fragen wird die Theorie dann angewendet. Am Ende des Seminars steht das Ziel, dass Sie Ihr Wissen auf Situationen in ihrem beruflichen Alltag anwenden und übertragen können.

5. Persönliche Beratung für die Realisierung Ihrer Ziele

Sie sind sich nicht sicher, welche Fortbildung die richtige für Sie ist? Wir helfen Ihnen persönlich weiter: Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns und erzählen Sie uns von Ihren beruflichen Zielen oder aktuellen Herausforderungen.

Unverbindliche Beratung

Sie arbeiten als Lehrerin oder Lehrer und haben Lust, sich fortzubilden? Oder benötigen eine bestimmte Fortbildung, damit Sie sich weiter sicher und handlungsfähig in Ihrem Job fühlen?

Egal, ob Sie schon ein bestimmtes Seminar vor Augen haben oder „nur“ ein Themenfeld aus Ihrem Berufsalltag – wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich!

Lisa Alt

Bildungsreferentin

Ihre Ansprechpartnerin

Unsere Expertin Lisa Alt berät Sie individuell und unverbindlich zu Ihren Fortbildungswünschen.

Zertifiziertes und anerkanntes Fortbildungsunternehmen

Wir sind eine nach Gütesiegelverbund Weiterbildung e. V. zertifizierte und durch das Land Nordrhein-Westfalen anerkannte Weiterbildungseinrichtung mit dem Schwerpunkt berufliche Qualifizierung. Unser Träger ist bereits seit dem Jahr 1974 im Rahmen des Weiterbildungsgesetzes anerkannt.

Durch unser durch unabhängige Gutachter geprüftes Qualitätsmanagement-System setzen wir uns regelmäßig mit unseren Strukturen, Abläufen und pädagogischen Konzepten auseinander, um unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern optimale Bildungsprozesse anbieten zu können und um uns in unserer Arbeit stetig weiterzuentwickeln. So schaffen wir Transparenz und Raum für Impulse.

Jetzt Rückruf vereinbaren!

Sie möchten kostenlos und unverbindlich von uns zu Ihren Fortbildungsmöglichkeiten, möglichen Förderungen oder einem speziellen Seminar beraten werden – haben aber im Augenblick keine Zeit? Kein Problem: Füllen Sie unser Rückruf-Formular aus und wir melden uns zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl bei Ihnen, um Sie individuell am Telefon zu beraten.

Welche Fortbildungsthemen bietet die DenkArbeit.Ruhr an?

Die DenkArbeit.Ruhr bietet eine breite Palette von Fortbildungsthemen, darunter Kommunikations- und Deeskalationstrainings, die Ausbildung Mobbing- und Konfliktberatung, den Umgang mit iPads im Unterricht und Achtsamkeitstrainings. Unsere Fortbildungen sind darauf ausgerichtet, die Bedürfnisse von Lehrkräften und pädagogischen Fachkräften bei den stetig wachsenenden Herausforderungen ihres Berufes zu erfüllen.

Die Fortbildungen der DenkArbeit.Ruhr werden von erfahrenen und hochqualifizierten Referentinnen und Referenten geleitet. Diese Expertinnen und Experten verfügen nicht nur über fundiertes Fachwissen (z. B. Masterabschlüsse oder Diplome), sondern bringen auch jahrelange Berufserfahrung mit, um unsere Seminare für Sie praxisrelevant zu gestalten. Darüber hinaus überprüfen wir die Qualität unserer Referentinnen und Referenten fortlaufend anhand von Feedback aus unseren Seminaren.

Die DenkArbeit.Ruhr legt großen Wert auf das Angebot verschiedener Formate, darunter Präsenzseminare an verschiedenen Standorten im Ruhrgebiet, Online-Kurse und Blended Learning-Optionen, um den individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden. Grundsätzlich wird bei den Seminaren der DenkArbeit.Ruhr das Format der Durchführung genannt. Bei Gruppen, z. B. wenn Sie mit Ihrem Kollegium an einem Seminar teilnehmen möchten, können wir das Seminar im Hinblick auf Termin und Durchführungsform individuell nach Ihren Anforderungen gestalten. Sehen Sie sich dazu unsere Inhouse-Seminare an oder kontaktieren Sie uns gerne.

Sie können sich online auf der Seminarseite für Ihre Wunschfortbildung anmelden. Alternativ können Sie uns gerne über das Kontaktformular, per E-Mail an seminare@denkarbeit.ruhr oder telefonisch unter 0201/ 87 89 180 kontaktieren, um sich anzumelden oder Hilfe bei der Anmeldung zu erhalten.

Schreiben Sie uns eine E-Mail und teilen Sie mit, an welchem Seminar Sie teilnehmen möchten. Zusätzlich benötigen wir noch die Kontaktdaten Ihres Arbeitgebers, um Ihrem Arbeitgeber eine Rechnung ausstellen zu können. Dazu gehören: Name der Organisation (inkl. Firmierung), Name der Abteilung bzw. des Ansprechpartners, Anschrift. 

Anschließend stellen wir Ihrem Arbeitgeber die Rechnung für Ihre Seminarteilnahme zu.

Die Fortbildungen der DenkArbeit.Ruhr stärken Ihre Handlungskompetenz in Ihrem Arbeitsalltag. Bei der dynamischen Entwicklung, neuen Anforderungen und steigender Belastung im schulischen Umfeld ist es wichtig, dass Fortbildungen praxisorientiert sind und dazu beitragen, dass Sie in Ihrem Beruf sicher und selbstbewusst agieren können.

Die DenkArbeit.Ruhr gestaltet abwechslungsreiche und praxisnahe Seminare. Der Ablauf variiert je nach Thema, beinhaltet jedoch in der Regel Vorträge, Gruppenarbeiten, Diskussionen und Networking-Möglichkeiten. Die genauen Details finden Sie in der Beschreibung der einzelnen Seminare.

Bei allen Seminaren der DenkArbeit.Ruhr gibt es die Möglichkeit, eigene Fragen und Erfahrungen einzubringen. Unsere Referentinnen und Referenten freuen sich über konkrete Beispiele aus Ihrem Arbeitsalltag, die gemeinsam mit den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern bearbeitet werden können.

Selbstverständlich beraten wir Sie unverbindlich und kostenlos zu Ihren Fortbildungsmöglichkeiten bei der DenkArbeit.Ruhr. Rufen Sie uns an (Telefon: 0201/ 87 89 180), schreiben Sie uns (E-Mail: seminare@denkarbeit.ruhr) oder nutzen Sie das Kontaktformular weiter unten auf der Seite.

Noch nicht das passende Seminar gefunden?

Dann schauen Sie sich unser gesamtes Seminarangebot aus den Bereichen "Grundlagen pädagogischer Arbeit", "Kommunikation und Konfliktmanagement", "Prävention und Intervention" sowie "Digitales Arbeiten" an. Viel Spaß beim Stöbern!