Jobs

Jobs für freiberufliche Referenten und Referentinnen

Hochwertige Angebote für berufliche Fort- und Weiterbildung braucht Experten mit praktischen Erfahrungen und der richtigen Ausbildung. Auf Honorarbasis und mit langfristiger Perspektive haben Sie bei uns die Möglichkeit, Teilnehmer und Teilnehmerinnen im Ruhrgebiet für Ihre Fachinhalte zu begeistern. Wir legen großen Wert auf eine gleichbleibend hohe Qualität unserer praxisnahen Seminare, Fort- und Weiterbildungen. Zur Orientierung geben wir Ihnen unsere Leitlinien für eine Referententätigkeit bei uns an die Hand.

Freiberuflicher Referent (m/w/d)

Leitlinien für Referentinnen und Referenten

  • Als zukünftiger Referent der DenkArbeit.Ruhr gGmbH müssen Sie i.d.R. praktische Erfahrungen auf den Gebieten mitbringen, in denen Sie eine Referententätigkeit anstreben.
  • Sie sollten über eine entsprechende, Ihrem Fachgebiet dienliche, Ausbildung verfügen. Dies kann ein Studium, eine duale Berufsausbildung oder eine vergleichbare Ausbildung / Fortbildung sein. Eine fehlende oder nicht nachweisbare Ausbildung kann durch praktische Erfahrung kompensiert werden.
  • Sie können Ihre Teilnehmer für Ihre Fachinhalte begeistern. Sie haben die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte kundenorientiert, anschaulich und strukturiert zu vermitteln.
  • Sie verfügen über didaktische Erfahrungen und können diese in den Seminaren umsetzen.
  • Sie sind zuverlässig, termintreu und im Einzelfall flexibel. Wir planen Ihren Einsatz langfristig und erwarten von Ihnen, dass Sie Ihr Seminar ordnungsgemäß durchführen.
  • Eine Referententätigkeit beinhaltet nicht nur die Durchführung des Seminars, sondern auch die Erstellung von Skripten, Seminarmaterialien etc. Dies sollten Sie bei Ihrer Zeitplanung berücksichtigen.

Interne Stellenangebote

Wir sind offen für Ideen und bieten den Freiraum, Themen eigenverantwortlich und proaktiv zu gestalten. Für uns steht berufliche Fort- und Weiterbildung für eine bessere Zukunft für jeden einzelnen Menschen im Ruhrgebiet. Unser Rezept dafür ist einfach: Fort- und Weiterbildung muss mehr praxisorientiert und anwendbar sein, weniger theoretisch und abstrakt. Wir sind hervorragend im Ruhrgebiet vernetzt und kooperieren mit unterschiedlichen Partnern. Bei uns stehen Teamgeist, Authentizität und Motivation ganz oben. Dazu gibt es spannende Kontakte, eine Vergütung nach Tarifvertrag (KAVO), betriebliche Altersversorgung und berufsbezogene und persönliche Weiterbildungsangebote.

Klingt nach einem Job für Sie? Dann schauen Sie sich unsere Stellenangebote an.