Unser Anspruch

Mit Qualifizierung stärken

Fortbildung DenkArbeit.Ruhr Essen

Praxisnahe Bildungsangebote

Durch unsere Fokussierung auf qualitativ hochwertige Angebote sowie praxis- und handlungsorientierte Wissensvermittlung sichern wir die nachhaltige Leistungsfähigkeit unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer und bauen diese zukunftsorientiert aus. Für die Wissensvermittlung stehen qualifizierte Referentinnen und Referenten zur Verfügung, die eine zielorientierte und zeitgemäße Methodik in den Seminaren anwenden.

Mit Qualifizierung stärken wir Bildungsarbeit und Ehrenamt im Ruhrgebiet.

Bildungstradition aus dem Ruhrgebiet

Wir sind als Teil der KAB im Bistum Essen ein echtes Original und blicken auf über 125 Jahre Bildungsbewegung im Ruhrgebiet zurück. Als Organisation, die aus dem Bergbau und der Industrie an der Ruhr entstand, kennt die DenkArbeit.Ruhr gGmbH die Themen und die Menschen aus dem Ruhrgebiet. In der Tradition der KAB als Selbsthilfebewegung führen wir den christlichen Auftrag aus der katholischen Soziallehre fort: Personalität, Solidarität, Subsidiarität, Nachhaltigkeit. Diese Werte der katholischen Soziallehre prägen uns – genauso wie wertschätzender, respekt- und verantwortungsvoller Umgang mit jedem einzelnen Menschen sowie der ökologischen und ökonomischen Umwelt. Verlässlichkeit und Vertrauen gehören für uns zu einer menschlichen Basis von Gesellschaft, die Chancengleichheit und Partizipation ermöglicht.

DenkArbeit.Ruhr Weiterbildung Essen

Handlungsfähigkeit im Alltag

Wir sind überzeugt, dass Qualifizierung alltagsfähig und anwendbar sein muss. Deshalb vermitteln wir in unseren Fortbildungen praxis- und handlungsorientiertes Wissen, das Teilnehmerinnen und Teilnehmer befähigt, in realen Situationen selbstbewusst, sicher und reflektiert handeln zu können. Mit unseren Qualifizierungsangeboten tragen wir zu einer nachhaltig-positiven Leistungsfähigkeit bei und ermöglichen die Integration von aktuellem Wissen in tägliche Routinen. 

Unser Anspruch an Qualifizierung fordert von uns eine regelmäßige Auseinandersetzung mit unseren Strukturen, Abläufen und pädagogischen Konzepten, um unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern optimale Bildungsprozesse anbieten zu können und uns in unserer Arbeit stetig weiterzuentwickeln. Dabei verlassen wir uns nicht nur auf uns selbst: In regelmäßigen Abständen lassen wir uns durch den Gütesiegelverbund Weiterbildung in unterschiedlichen Qualitätsbereichen durch unabhängige Gutachter prüfen und zertifizieren, um Transparenz und externen Impulsen Raum zu geben.

Zusammenarbeit mit externen Referenten und Referentinnen

Für ein hochwertiges Weiterbildungsangebot arbeiten wir mit qualifizierten Referentinnen und Referenten zusammen, deren Fähigkeiten und Qualifizierungen wir individuell überprüfen. Durch die Erfüllung bestimmter Voraussetzungen im Rahmen einer Referententätigkeit stellen wir sicher, dass unser Anspruch an Qualifizierung in der Zusammenarbeit mit externen Partnern umgesetzt wird und alle Teilnehmerinnen sowie Teilnehmer qualitative Fortbildungen auf hohem Niveau besuchen können. Zu unseren Anforderungen an Referentinnen und Referenten gehören unter anderem:

Sie interessieren sich für eine Mitarbeit als freiberuflicher Referent oder freiberufliche Referentin bei der DenkArbeit.Ruhr gGmbH? Hier finden Sie mehr Informationen zu einer Zusammenarbeit.

Externe Referenten DenkArbeit.Ruhr