Grundlagen pädagogischer Arbeit

Beobachten und dokumentieren

Was ist das Ziel bzw. der praktische Nutzen?
Mit diesem Seminar werden pädagogische Fachkräfte über den Mehrwert guter Beobachtung sensibilisiert und ermutigt, eine konsequente und in den Arbeitsalltag integrierte Dokumentation der Beobachtungen und Entwicklungsschritte zu implementieren. Darüber hinaus werden im Seminar Anforderungen an eine nützliche und pflichterfüllende Dokumentation besprochen. Neben der wichtigen Wertneutralität wird auch gezeigt, wie effektives Dokumentieren gut gelingen kann.
Seminar DenkArbeit.Ruhr

Seminarart

  • analog
  • hybrid
  • digital

Seminardauer

4 Tage

Gruppengröße

5 bis 15

Vorkenntnisse

keine bis geringe Vorkenntnisse

Seminardetails

Inhalte

  • Kriterien von beobachten in Abgrenzung zu bewerten
  • (nicht) beobachtbares Verhalten
  • Datenschutz
  • Schweigepflicht
  • Auskunftspflicht
  • Nutzen von Dokumentation
  • Möglichkeiten der Dokumentation (softwaregestützt oder analog)
  • Dokumentationspflicht
  • effiziente Dokumentation im Arbeitsalltag

Zielgruppe

Pädagogische Fachkräfte

Methoden

  • Inputvorträge
  • Fallbeispiele
  • Kleingruppenarbeit
  • Moderationskartenabfrage
  • Reflexionsübungen

Zertifikat

Teilnahmebescheinigung

Logo ESF DenkArbeit.Ruhr

Haben Sie Fragen?
Jetzt unverbindliche Buchungsanfrage absenden!

Kontaktformular

* Pflichtfelder

oder