Fortbildungen für Pädagogen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jetzt Seminare entdecken!

Als Pädagogin oder Pädagoge gibt es für Sie hier jede Menge zu entdecken: Unsere Seminare orientieren sich an den praktischen Herausforderungen Ihres Berufsalltags und qualifizieren Sie für den Umgang mit unterschiedlichen Situationen oder Aufgabenstellungen. Das bringt Sie nicht nur beruflich weiter – auch ein intensiver fachlicher Austausch, Vernetzung und Freude an neuem Wissen kommen in unseren Seminaren nicht zu kurz.

Lassen Sie sich unverbindlich beraten

Sie sind Pädagogin oder Pädagoge und haben Lust, sich fortzubilden? Oder benötigen eine bestimmte Fortbildung, damit Sie sich weiter sicher und handlungsfähig in Ihrem Job fühlen?

Egal, ob Sie schon ein bestimmtes Seminar vor Augen haben oder „nur“ ein Themenfeld aus Ihrem Berufsalltag – wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich!

Ihre Ansprechpartnerin

Unsere Expertin Lisa Alt berät Sie individuell und unverbindlich zu Ihren Fortbildungswünschen.

Telefonische Beratung

Lassen Sie sich bequem am Telefon von unserer Expertin Lisa Alt beraten.

Rückruf vereinbaren

Wir rufen Sie zurück, wann es Ihnen am besten passt.

Kontakt via WhatsApp

Keine Lust auf’s Telefonieren? Dann schreiben Sie uns in WhatsApp.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jetzt Seminare entdecken!

Entdecken Sie unsere aktuellen Seminare für Pädagoginnen und Pädagogen! Einfach scrollen oder hier auf die gewünschte Seminarkategorie klicken: Kommunikation und Konfliktmanagement, Prävention und Intervention und Grundlagen pädagogischer Arbeit.

Starke Argumente für Ihre Fortbildung

Die Arbeit von Pädagoginnen und Pädagogen ist vielfältig, wandelt sich stetig und sieht sich immer wieder neuen Herausforderungen gegenüber. Veränderungen prägen ihren Berufsalltag – umso wichtiger ist es, dass die eigene Handlungsfähigkeit im Job gestärkt und ausgebaut wird. Egal, ob es um eine Aktualisierung von Wissen, eine fachliche Spezialisierung oder um neue Aufgabenfelder geht – für Fortbildungen gibt es viele gute Gründe.

Kommunikation und Konfliktmanagement

Keine Angst mehr vor Elterngesprächen: Lernen Sie, wie Sie auch kritische Themen entspannt und lösungsorientiert ansprechen können.
Die Grundhaltung der gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg speziell in der Offenen Ganztagsschule.
Lernen Sie, wie Sie durch Moderation erfolgreich Konflikte verhindern und in bestehenden Konflikten mit allen beteiligten Parteien handlungssicher und professionell kommunizieren.
Teambulding und Teamkultur: Wertschätzende und verlässliche Zusammenarbeit auf Augenhöhe – auch in multiprofessionellen Teams.

5 gute Gründe für eine Fortbildung bei der DenkArbeit.Ruhr

Jetzt Rückruf vereinbaren!

Sie möchten kostenlos und unverbindlich von uns zu Ihren Fortbildungsmöglichkeiten, möglichen Förderungen oder einem speziellen Seminar beraten werden – haben aber im Augenblick keine Zeit? Kein Problem: Füllen Sie unser Rückruf-Formular aus und wir melden uns zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl bei Ihnen, um Sie individuell am Telefon zu beraten.

Prävention und Intervention

Lassen Sie sich nicht stressen: Lernen Sie, wie Sie im Berufsalltag besser auf sich selbst achten und Ihre Resilienz stärken!
Mobbing ist ein System: Lernen Sie in unserer zertifizierten Ausbildung, Mobbing frühzeitig zu erkennen und professionell dagegen vorzugehen sowie Mobbing und Konflikte offen anzusprechen.
Lernen Sie, wie Sie in brenzligen Situationen intervenieren können – egal, ob es sich um verbale oder körperliche Auseinandersetzungen handelt.
Hinschauen und handeln: Selbstbestimmtes Ziehen von Grenzen durch Schutzbefohlene, Erkennen von Grenzverletzungen und der sensible Umgang mit (Verdachts-)Fällen sind zentrale Themen in der Präventionsarbeit (gemäß Präventionsordnung).

Zertifiziertes und anerkanntes Fortbildungsunternehmen

Wir sind eine nach Gütesiegelverbund Weiterbildung e. V. zertifizierte und durch das Land Nordrhein-Westfalen anerkannte Weiterbildungseinrichtung mit dem Schwerpunkt berufliche Qualifizierung. Unser Träger ist bereits seit dem Jahr 1974 im Rahmen des Weiterbildungsgesetzes anerkannt.

Durch unser durch unabhängige Gutachter geprüftes Qualitätsmanagement-System setzen wir uns regelmäßig mit unseren Strukturen, Abläufen und pädagogischen Konzepten auseinander, um unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern optimale Bildungsprozesse anbieten zu können und um uns in unserer Arbeit stetig weiterzuentwickeln. So schaffen wir Transparenz und Raum für Impulse.

Grundlagen pädagogischer Arbeit

Durch visuelle Informationen verbessern Sie den Zugang zu Ihrer Zielgruppe und kommunizieren Ihre Inhalte effektiver.
Einfach verständliches Basiswissen für erfolgreichen Datenschutz am Arbeitsplatz gemäß DSGVO und kirchlichem Datenschutz.
Lernen Sie hier die verschiedenen Funktionen und Anwendungsbereiche des Videokonferenztools ZOOM kennen.
Das Basiswissen für alle Beschäftigten von kirchlichen Einrichtungen, die gemäß den Vorgaben des KDG oder des DSG-EKD handeln müssen.
Neue und individuelle Entwicklungspotenziale für Mädchen und Jungen entstehen dann, wenn Sie mit Ihren Angeboten klassische Geschlechterrollen aufbrechen und Alternativen kennen – wir zeigen Ihnen, wie das geht!
Die rehapädagogische Zusatzqualifikation bietet Ihnen eine umfassende und fachlich tiefgehende Kompetenzerweiterung rund um das Thema Rehabilitation im Rahmen von Arbeit, Ausbildung und Qualifikation sowie ressourcenorientierter Arbeit mit Menschen mit unterschiedlichen Förderbedarfen.
Grundlagen und Einführung in die systemische Grundhaltung – Lernen Sie Ansätze aus der systemischen Beratung kennen.

Noch nicht das passende Seminar gefunden?

Dann schauen Sie sich unser gesamtes Seminarangebot aus den Bereichen "Grundlagen pädagogischer Arbeit", "Kommunikation und Konfliktmanagement", "Prävention und Intervention" sowie "Digitales Arbeiten" an. Viel Spaß beim Stöbern!