Prävention und Schutz vor sexualisierter Gewalt

Tag für Tag leben wir in unseren Arbeitskontexten mit Kindern, Jugendlichen, Schutzbefohlenen – in alltäglichen Machtstrukturen, in Abhängigkeiten, in der Entwicklung von Persönlichkeiten und Lebenswegen. Ein waches und sensibles Auge für die Gefährdungen auf diesem gemeinsamen Weg und auf Gefährdungen durch den weiteren sozialen Kontext ist grundlegend für ein Gelingen dieser Arbeit – hierfür macht diese Fortbildung die eigenen Ressourcen und Kompetenzen stark und führt in die notwendigen Abläufe ein.

 

 

Modul 1: 20.02.2020

Das Seminar beginnt um 08.30 Uhr und endet um 16.00 Uhr

Modul 2: 21.02.2020

Das Seminar beginnt um 08.00 Uhr und endet um 14.00 Uhr

Modul III: 27.02.2020

Das Seminar beginnt um 08.30 Uhr und endet um 16.00 Uhr

Modul IV: 28.02.2020

Das Seminar beginnt um 08.00 Uhr und endet um 14.00 Uhr

Jesaja Michael Wiegard

Ihr Referent

Jesaja ist für die Durchführung dieser Seminarreihe zuständig. Weitere Themen sind  Digitalisierung der Bildung, Konzeptionelle Arbeit, Teamentwicklung, Mobbing und Konflikt, Projektarbeit