Datum / Zeit
17. Juli 2020 - 19. Juli 2020 17:00 - 14:30

In der klösterlichen Atmosphäre der Benediktinerabtei Königsmünster konzentriert das “Haus der Stille” seine Gäste auf sich selbst und ihren Lebensweg.

Das Seminar bietet die Gelegenheit, eine Auszeit aus dem Alltag zu nehmen, mit etwas Abstand und getragen von Konzentration und Aufmerksamkeit eine Oase intensiver Erholung und Entspannung zu erleben.

Aufmerksam werden für die eigenen Interessen und Abhängigkeiten, Impulse erhalten und Freiräume genießen. Die eigene innere Kraft neu zugänglich machen. Mehr gibt es hier nicht zu tun.

Seminarkosten:

349,00 € Seminarpauschale für Einzelzimmer, Verpflegung und Seminarbegleitung bei eigener Anreise

Hier anmelden!


Zielgruppe

  • Offenheit für Stille und achtsamen Austausch
  • Respekt vor der klösterlichen Prägung des Ortes
  • Freiheit für den Blick auf das eigene Leben

Das Seminar erfüllt die Anforderungen an einen „Bildungsurlaub“ des Landes NRW. Ein entsprechender Nachweis wird erstellt.

Methodik:

Das Seminar klinkt sich ein in den Lebensweg der Mönche auf dem Klosterberg, lässt sich aus der Stille inspirieren und bringt die eigenen inneren Wege zur Ruhe und zur weiteren Entwicklung.

Dozent im Seminar:

Jesaja Michael Wiegard, Bildungsreferent der DenkArbeit.Ruhr, Diplom-Theologe, ehemals Mönch, heute Organisationsentwickler und Prozessbegleiter

Veranstaltungsort
Abtei Königsmünster - Haus der Stille

Kategorien


Weitere Veranstaltungen: