Datum / Zeit
16. April 2020 - 17. April 2020 9:00 - 16:30

Die Teilnehmenden entwickeln in diesem Seminar die Kompetenz, im Kontext ihrer beruflichen Arbeit Konflikte zu identifizieren und auf diese zu reagieren. Entweder deeskalierend oder präventiv, immer aber lösungsorientiert und mit den Beteiligten.

Die Teilnehmer:innen können Verhaltensweisen ihrer Klient:innen verstehen und Deeskalationsstrategien zur Konfliktvermeidung anwenden.

Seminarkosten:

359,00 Euro Seminarpauschale mit Tagungsverpflegung und nicht-alkoholischen Getränken, ohne Übernachtung bei eigener Anreise

Jetzt anmelden!


Seminarinhalte:

  • Eskalation und Deeskalation
  • Reduzierung aggressiven Verhaltens
  • Kommunikation im Konflikt
  • Schemapädagogische Vorgehensweisen

Dozentin im Seminar:

Franiska Bochers, Bildungsreferentin der DenkArbeit.Ruhr

Veranstaltungsort
CVJM Essen

Kategorien


Weitere Veranstaltungen: