Datum / Zeit
2. Oktober 2020 - 4. Oktober 2020 Ganztägig

30 Jahre nach der Wiedervereinigung feiert sich die BRD – und schaut zurück auf die Entwicklungen seit 1990. Zwischen der “Mauer in den Köpfen”, den “Blühenden Landschaften”, der “Neuen Rechten” und dem Aufwachen Berlins als Stadt in der Mitte Europas – der Tag der Deutschen Einheit  bietet Gelegenheit zur Begegnung und zum Austausch.

Dieses Studienseminar für junge Erwachsene lädt dazu ein, diese Chance zu ergreifen: Politik in der Hauptstadt erleben, die Hauptstadt erkunden und gemeinsam einige Tage zu gestalten.

Seminarkosten:

289,00 € Einzelzimmer mit Frühstück / Exkursionen vor Ort

Jetzt anmelden!


Zielgruppe

Menschen mit

  • Offenheit für politisches oder soziales Engagement
  • Offenheit für die Historie und Gegenwart von Land und Hauptstadt
  • Lust auf Begegnung und Austausch

Das Seminar erfüllt die Anforderungen an einen „Bildungsurlaub“ des Landes NRW. Ein entsprechender Nachweis wird erstellt.

Seminarinhalte / Methodik:

  • Deutsche Vergangenheit: “Revolution!” – “Babylon Berlin” – “Terror und Krieg” – “Kalter Krieg und Flucht” – “Hier wächst zusammen…”
  • Deutsche Gegenwart: “Dreißig Jahre Einheit” – “Hinter dem Horizont geht es weiter…”

Dozent im Seminar:

Jesaja Michael Wiegard, Bildungsreferent der DenkArbeit.Ruhr

Veranstaltungsort
Berlin

Kategorien


Weitere Veranstaltungen: